Rollläden

Im Sommer heizt die Sonne de Wohnung ungehindert auf. Eine Innenjalousie bietet hier nur geringen Schutz, da die Sonnenstrahlen erst hinter dem Glas abgeblockt werden und sich so die Luft im Innern immer mehr aufheizt. Besser schützen hier Außenrollläden, wie sie von verschiedenen Herstellern gefertigt werden. Sie reflektieren die UV-Strahlen, bevor sie in den Innenraum gelangen. Um weiterhin Tageslicht genießen zu können, bieten die Hersteller diese mit Jalousiefunktion an.
So werden die jeweiligen Vorteile des Rollladens mit denen der Jalousie kombiniert. Zum einen ist es möglich, das Zimmer abzudunkeln, etwa wenn die Kinder ins Bett gehen sollen. Zum anderen lassen sich die Lamellen tagsüber dank einer ausgeklügelten Mechanik wie bei einer Jalousie stufenlos auffächern. Damit fällt weiterhin Tageslicht in den Raum und der Blick nach draußen bleibt möglich.
Selbst bei herunter gelassenen Rollläden lässt sich das Fenster ganz normal in Putzstellung bringen, der Rollladen bleibt dabei voll funktionsfähig. Das Auf- und Zufahren des Rollladens erweist sich dank der Motorisierung als besonders komfortabel. Ein Knopfdruck genügt, schon fährt der Behang in die individuell gewählte Position und zaubert die gewünschte Lichtstimmung. Von Vorteil erweist sich der Rollladen auch bei schlechtem Wetter oder im Winter. Beispielsweise dämpfen die soliden Rollladenprofile aus geschäumtem Aluminium das Geräusch des prasselnden Regens. Im Winter trägt der Panzer zur Wärmedämmung bei, das reduziert die Heizkosten.
Dabei macht der Rollladen, z.B. von der Firma Roma, auch von außen eine gute Figur. Durch sein edles, zeitloses Design passt er sich dem Erscheinungsbild des Hauses unauffällig an. Dank der identischen Optik lassen sich Rollläden mit und ohne Jalousiefunktion problemlos kombinieren. Es stehen ca. 180 verschiedene Farbtöne zur Verfügung. Die fachgerechte Montage durch die Firma Schock erfolgt ohne große Bauarbeiten in der Regel von innen. Lediglich ein Netzanschluss für den Antrieb ist notwendig. Sollte dies nicht möglich sein, so gibt es den Rollladen ohne Jalousiefunktion auch mit Solarpanel, welches einen integrierten Akku speist. Auf das Verlegen von Steuerleitungen kann verzichtet werden, wenn eine Funksteuerung gewählt wird. Dies bringt im Alltag viele Vorteile. Per Fernsteuerung kann die Beschattungsanlage auch bequem vom Schreibtisch, Sofa oder Bett aus bedient werden.
Wir beraten Sie gerne.